Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen / Personen / Linus Maisch / Linus Maisch verspürte im Unterricht häufig den Drang, sich bewegen zu müssen, was die Lehrkräfte störte.

Linus Maisch verspürte im Unterricht häufig den Drang, sich bewegen zu müssen, was die Lehrkräfte störte.

Und ich weiß, dass ich in der 1. Klasse immer ziemlich aufgeregt war, habe mich immer bewegt und war auch nicht so das Lieblingskind von den Lehrern, weil ich halt mich ziemlich viel bewegt habe und sowas. Und das war halt auch immer so ein kleines Problem, dass ich mich halt so immer bewegt habe. Das hat mich auch ziemlich lange verfolgt in meiner Schulzeit. Also das ging von der 1., 2., 3., 4. Klasse, wo ich immer zum Beispiel ganz vorne neben dem Lehrer saß, weil ich immer meine Mitschüler abgelenkt habe oder halt irgendwas Sonstiges gemacht habe halt und nicht auf den Unterricht geachtet habe.

Artikelaktionen