Sie sind hier: Startseite / Erfahrungsbereiche / AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen / Personen / Laura Heppner / Für Laura Heppner war die Anlaufstelle „Jugendamt“ zunächst vorurteilsbelastet.

Für Laura Heppner war die Anlaufstelle „Jugendamt“ zunächst vorurteilsbelastet.

Also das Schwierige für uns war am Anfang, dass wir halt auch den Kontakt zum Jugendamt suchen mussten, weil wir gedacht haben: Was sollen wir mit dem Jugendamt? Einfach diese Vorstellung vom Jugendamt ist eigentlich für Kinder, die Hilfe brauchen, aber normalerweise aus schlechtem Umfeld kommen, oder?

Artikelaktionen